Nachdem mein Windows extrem lange Bootzeiten hatte (Trotz SSD), und ich schon diverse anaylsen durchgeführt habe, und natürlich auch den Autostart bereinigt habe, ist mir durch zufall aufgefallen das der verifier (Treiberanalyseprogramm von Microsoft) wohl noch bei jedem start lief, und genau der hat diese extremen Bootzeiten verursacht!

Also ab in den Registryeditor und folgendes löschen:

        HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\VerifyDrivers
        HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\VerifyDriverLeve

Dann einfach neustarten und VOILA, das system sollte wieder 1A booten 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.